Spanisch lernen | Erfurt | Thüringen

Spanisch lernen in Erfurt (Thüringen) - Sprachschule COM&TRAIN für Anfänger

Spanisch wird in Deutschland zunehmend beliebter. Nicht nur in Schulen wählen immer mehr Jugendliche Spanisch als Fremdsprache. Auch später entscheiden sich viele noch dazu diese Sprache zu lernen. Verwunderlich ist es allerdings nicht, wenn man bedenkt, dass über eine halbe Milliarde Menschen weltweit spanisch als Muttersprache sprechen. Einige dieser spanischsprachigen Länder sind zudem sehr beliebte Urlaubsziele. Gemeint ist damit nicht nur das bei den Deutschen so viel besuchte Mallorca. Besonders attraktiv bei jungen oder abenteuerlustigen Menschen sind mittel- und südamerikanische Länder. Und dort findet man sich mit Spanisch nahezu überall zurecht. Wer also oft reist und gerne lateinamerikanische Länder besucht, der hat mit einem Sprachkurs definitiv die richtige Wahl getroffen.

Unsere Spanisch-Kurse in Erfurt

Wir von der COM&TRAIN Sprachschule in Erfurt geben Ihnen bei uns die Möglichkeit ohne Vorwissen mit Spaß und Freude an einer neuen Sprache zu starten. Lernen Sie die Grundlagen der Grammatik sowie einen adäquaten Grundwortschatz kennen und üben Sie die Kommunikation zu einfachen Themen des Alltags. Die Anfängerkurse eignen sich ideal um erste Kenntnisse zu erlangen und ein Gefühl für die Sprache zu entwickeln. Am Ende sollen die Teilnehmer in der Lage sein einfache Sätze selbst verfassen und verstehen zu können. Interessieren Sie sich für weiterführende Spanisch-Kurse sprechen Sie uns einfach per Mail an oder rufen Sie uns an unter 0361/55057035.

Das erwartet Sie in unsere Sprachschule

In unseren hellen und freundlichen Schulungsräumen möchten wir Ihnen ein perfektes Lernumfeld schaffen in dem Sie sich voller Motivation Ihrer neuen Aufgabe widmen können. Daher finden die Kurse in kleinen Gruppen von maximal sechs Personen statt. So können wir Ihnen die optimale Betreuung bieten bei der jeder Teilnehmer ausreichend Zeit und Unterstützung erhält. Ein ausgebildeter Dozent - meistens Muttersprachler - steht Ihnen jederzeit für Fragen und Hilfestellungen zur Seite.


Spanisch lernen für Anfänger findet in der Regel an zwei aufeinander folgenden Unterrichtsstunden als Abendkurs statt. Individuelle Absprachen mit dem Dozenten bezüglich des Wochentags oder des Beginns sind möglich. Erfahrungsgemäß beläuft sich die Gesamtdauer der Kurse auf drei Monate in denen 24 Unterrichtsstunden absolviert werden. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie als Teilnehmer ein Zertifikat von COM&TRAIN auf dem Ihre erworbenen Qualifikationen detailliert belegt sind.

Grafik: spain.png

War diese Seite hilfreich für Sie?